Navigation

Übersicht der Veranstaltungen und Online-Buchung

Abrufseminare

Volkshochschulen können u.a. folgende Seminare beim Landesverband abrufen:

  • „Unterrichtsgestaltung bei stark unterschiedlichen Einstiegsvoraussetzungen der Teilnehmenden“
    (verschiedene Zeitformate sind möglich)
    Bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Florin Feldmann, 0431 97984-18.
  • Schulung zum Lernportal ‚Ich will Deutsch lernen‘ (iwdl.de) des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV)
    Bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Christina Bruhn, 0431/97984-19.
  • Schulung zum Lernportal www.ich-will-lernen.de des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV)
    Workshop „Geringe Literalität“ – Eine Schulung zur Lebenswirklichkeit von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen, zur Ansprache von Betroffenen, zu Lern- und Vernetzungsmöglichkeiten in Schleswig-Holstein
    KonsumAlpha: Materialien für Verbraucherbildung in Grundbildungsangeboten bilden den Inhalt der Fortbildung. Weitere Informationen
    Bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Adrienne Rausch, 0431 97984-16.

Hotline zu Steuerfragen der Volkshochschulen und Kursleitungen

Zur Unterstützung und Erleichterung der Arbeit unserer Mitgliedseinrichtungen haben wir eine STEUER-HOTLINE eingerichtet. Der Steuerberater des Landesverbandes steht für alle steuerlichen Fragen den Volkshochschulen und Dozent*innen zur Verfügung.

Mitglieder des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. können die Hotline zu den festgelegten Zeiten kostenfrei in Anspruch nehmen.An jedem zweiten Dienstag eines Monats wird die Hotline in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr bereitgestellt. Die Beratung erfolgt durch einen Steuerberater der Sozietät Take Maracke & Partner in Kiel.

Für die Hotline ist die Telefonnummer 0431 / 990 81 – 444 eingerichtet worden. Diese Nummer ist nur in den angegebenen Zeiten zu erreichen.