Zum Inhalt springen

Themenfeld Grundbildung

Ansprechpartner/-innen beim Landesverband:

Zahlreiche Volkshochschulen bieten Kurse zur Verbesserung der Grundbildung für Jugendliche und Erwachsene an:

Lesen und Schreiben für Erwachsene 
An rund 30 Volkshochschulen in Schleswig-Holstein finden Kurse statt, in denen Erwachsene, die in Deutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen sind, lesen und schreiben lernen können. Noch einmal ganz von vorn oder genau das, was für den Alltag oder Beruf gebraucht wird.
5 Regionalstellen führen darüber hinaus ausführliche und intensive Beratung durch.

Schulabschlüsse 

Immer noch verlässt eine gleichbleibende Quote von Schulabgängern/innen das Schulsystem ohne Abschluss. Kurse zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses und des Realschulabschlusses sind ein wichtiges Mittel zur Gewährleistung der Chancengleichheit.

Hauptschulabschluss / Erster allgemeinbildender Schulabschluss
13 Volkshochschulen bieten in Schleswig-Holstein Tages- und Abendkurse zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses an.

Realschulabschluss / Mittlerer Schulabschluss
11 Volkshochschulen bieten in Schleswig-Holstein Tages- und Abendkurse zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses an.

Liste der Volkshochschulen mit Angeboten im Bereich der Schulabschlüsse

Vorbereitung auf den Besuch des Abendgymnasiums bieten die Volkshochschulen in Ahrensburg, Flensburg, Kiel, Lübeck an.

Alphabetisierung

Lesen und Schreiben für Erwachsene

In Schleswig-Holstein leben rund 210.000 deutschsprachige Erwachsene, die nicht oder sehr wenig lesen und schreiben können. Bundesweit gibt es 6,2 Millionen erwachsene Menschen mit geringer Literalität. Literalität meint in diesem Zusammenhang die Fähigkeit zum Lesen und Schreiben und geringe Literalität bedeutet, dass eine Person allenfalls bis zur Ebene einfacher Sätze lesen und schreiben kann. (LEO Studie 2018, A. Grotlüschen).

Der vhs Landesverband und die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein engagieren sich seit Ende der 70er Jahre in diesem Bereich und bemühen sich um einen Ausbau von zweiten Chancen für einen nachträglichen Erwerb von Grundbildung für Erwachsene.

Unterricht

Fast 30 Volkshochschulen Liste neu s. Anlage in Schleswig-Holstein bieten Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können; noch einmal ganz von vorn oder genau das, was für den Alltag oder den Beruf gebraucht wird, in kleinen persönliche Gruppen, ohne Leistungsdruck und Zensuren.

Information, Beratung und Unterricht in fünf Regionalstellen

Der Landesverband der Volkshochschulen und fünf regionale Informations- und Beratungsstellen an den Volkshochschulen Norderstedt, Oldenburg, Rendsburg, Husum und beim Verein Volkshochschulen in Dithmarschen bieten an:

  • Information und Beratung der betroffenen und interessierten Bevölkerung
  • Information und Beratung von öffentlichen und privaten Einrichtungen, die mit Betroffenen zu tun haben
  • Beratung und Unterstützung der Volkshochschulen bei der Einrichtung und Durchführung von Kursen
  • Beratung und Unterstützung und Qualifizierung von Kursleiter/innen in der Region

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos!

Das Projekt wird gefördert aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds.
Das Landesprogramm Arbeit ist das Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung für die Jahre 2014-2020. Schwerpunkte sind die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, die Unterstützung bei der Integration von Menschen, die es besonders schwer haben, in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen und die Förderung des Potentials junger Menschen.

Mehr Informationen www.EU-SH.schleswig-holstein.de

Adressen der regionalen Beratungsstellen

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.
Petra Mundt, Holstenbrücke 7, 24103 Kiel
Tel. 0431 9798416
mtvhs-shde

Dithmarschen
Verein Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.
Joachim Kring, Süderstr. 16, 25704 Meldorf
Tel. 04832 4243
alfavhs-dithmarschende

Nordfriesland
vhs Husum e.V
Jochen Dasecke, Schobüllerstr. 38-40, 25813 Husum
Tel. 04841 83590
daseckevhs-husumde

Rendsburg/Schleswig
vhs Rendsburger Ring
Cornelia Bade-Governale, Arsenalstr. 2-10, 24768 Rendsburg
Tel. 04331 2088-38
bade-governalevhs-rendsburgde

Ostholstein
vhs Oldenburg e.V.
Adrienne Rausch, Göhlerstr.56, 23756 Oldenburg i.H.
Tel. 04361 50839-17
adrienne.rauschkultour-oldenburgde

Hamburger Umland
vhs Norderstedt
Liane Hockling, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
Tel. 040 5257916
hocklingvhs-norderstedtde

Links

Deutschlands größtes offenes Lernportal (kostenlos): vhs-lernportal.de
Grundlagen im Lesen, Schreiben und Rechnen; Förderung der Abschluss- und Beschäftigungsfähigkeit; Deutsch auf den Niveaustufen A1 bis B2 gelernt werden

Computerspiel Winterfest (kostenlos): lernspiel-winterfest.de
Training der Grundfertigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen

Portal des Deutschen Volkshochschul-Verbands: Grundbildung.de
Informationen zur Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit

Leo.-Level-one Studie 2011 und LEO Studie 2018
Repräsentative Untersuchung der Dimensionen der Literaltität von Erwachsenen auf unteren Kompetenzniveaus in Deutschland

Informationsportal des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung: alphabetisierung.de
Unterrichtsmaterialien zu den DVV Rahmencurricula Lesen, Schreiben und Rechnen u.v.a.m.

Servicebüro "Lesen & Schreiben - Mein Schlüssel zur Welt": www.mein-schlüssel-zur-welt.de
Informationen zum Thema vom Bundesministerium für Bildung und Forschung; Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellung, die bestellt werden kann über den vhs-Landesverband, als Koordinierungsstelle für die Alphabetisierung in S-H (mtvhs-shde)