Zum Inhalt springen

Themenfeld Gesellschaft / Politik / Umwelt

Nachhaltigkeit und Gesellschaft

Ansprechpartner/-innen beim Landesverband:

Politik

Ansprechpartner/-innen beim Landesverband:

Karsten Schneider

0431 97984-15
ksvhs-shde

Selbstverständnis

Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen.

Politische Bildung will den Menschen unterstützen, in einer sich schnell verändernden Gesellschaft selbstbewusst und selbstorganisiert politisch zu denken und zu handeln. Politische Bildung will die Entwicklung politischer Kompetenz im Sinne von Urteilsfähigkeit und Selbstverantwortung fördern. Aufgabe ist es, durch Kompetenzzuwachs und Erweiterung der Handlungsfähigkeit die Menschen zur Partizipation und aktiven Gestaltung einer friedlichen, interkulturellen und sozialen Gesellschaft zu befähigen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Um sich aktiv an der gesellschaftlichen Transformation zu beteiligen, benötigen Menschen sowohl Wissen und Können, als auch eine entsprechende Haltung und Wertevorstellung sowie den Willen zur Veränderung. BNE befähigt zu zukunftsfähigem Denken und Handeln und ermöglicht es jedem und jeder Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Dabei geht BNE über die „klassische“ Umweltbildung hinaus und verbindet verschiedene Dimensionen von Nachhaltigkeit – nämlich die ökologische, ökonomische und soziale Dimension.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen bieten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Aufgaben des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Der Landesverband unterstützt die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein bei der Gestaltung des Programmbereichs Gesellschaft / Politik / Umwelt. Die Angebote der Volkshochschulen umfassen Persönlichkeitsentwicklung ebenso wie die Beschäftigung mit aktuellen politischen Fragen, die Vermittlung von Kenntnissen über politische Zusammenhänge und Fragen der Partizipation auf regionaler und lokaler Ebene. Die Arbeit der Volkshochschulen und des Landesverbandes wird besonders geprägt durch Kooperationen mit zahlreichen Partnern aus Politik, Verbänden, Institutionen und Initiativen, die mit den Themen Natur und Umwelt befasst sind.