Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen

Kooperation, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit Hand in Hand – gelungene Aktion des Grundbildungszentrums Kiel

Zum Welttag des Buches am 23. April starteten das Grundbildungszentrum und die Stadtbücherei Kiel die Aktion #LesenSchenken. Diese stellte eben Martina Vanicek von der Förde-vhs auf dem Volkshochschultag vor.

Mit viel prominenter Unterstützung machte die Aktion auf den Wert von Alphabetisierung und Grundbildung aufmerksam: Bekannte Kieler*innen präsentierten sich unter #LesenSchenken mit ihrem aktuellen Lieblingsbuch auf dem städtischen Instagram-Kanal www.instagram.com/kiel.de.

Mit der Aktion wurde dazu aufgerufen, es den Prominenten gleichzutun oder/und ein Jahr Lesen zu verschenken, indem man in einer der städtischen Büchereien einen Jahresbeitrag in Höhe von 22 Euro einzahlt. So kann man Lernenden einen Zugang zur Welt der Bücher ermöglichen: Das Geschenk kommt Teilnehmenden der Grundbildungskurse der Förde-vhs zugute und ebnet ihnen den Weg zu über 200.000 Büchern der Stadtbücherei.

Weitere Informationen zur Aktion stehen unter www.foerde-vhs.de/lesenschenken.

lesenschenken.JPG