Zum Inhalt springen

Volkshochschulen schaffen Begegnungen mit der Vielfalt jüdischen Lebens

Veranstaltungen im Herbst im Rahmen von „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

Die Volkshochschulen und der Landesverband beteiligen sich am Festjahr 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – vielfach in Kooperation mit der jüdischen Community und mit Gemeinden vor Ort. Das Angebot der Volkshochschulen zum Festjahr umspannt verschiedene Programmbereiche: es wird gekocht, diskutiert, Kultur erlebt und vieles mehr.

Termine

18.09.21 Dein Wort in mir – Ein Theaterabend mit Gedichten jüdischer Schriftstellerinnen (Förde vhs)
20.09.21 Land der Väter und Verräter von Maxim Biller (vhs Rendsburg)
23.09.21 Filmvorführung „Comedian Harmonists“ (vhs Rendsburg)
23.09.21 Jüdische Küche kennenlernen – Kursreihe (vhs Rendsburg)
23.09.21 Jüdische Küche kennenlernen – Vortrag (vhs Rendsburg)
25.09.21 Filmvorführung „Comedian Harmonists“ (vhs Rendsburg)
29.09.21 Das Judaskreuz von William Boehart (vhs Rendsburg)
29.09.21 Filmvorführung: „Swimmingpool am Golan“ und Werkstattgespräch mit der Regisseurin (Husumer Filmtage) (vhs Husum)
01.10.21 Jüdisches Leben in Schleswig-Holstein und Elmshorn (4 Termine) (vhs Elmshorn*)
21.10.21 Einblicke in das jüdische Leben in Bad Segeberg und S-H (vhs Bad Segeberg*)
25.10.21 Tagung: Tacheles reden – Jüdisches Leben in Geschichte und Gegenwart (Akademie Sankelmark)
27.10.21 Ein literarisch-musikalischer Abend über Marc Chagall (vhs Rendsburg)
29.10.21 Über 400 Jahre jüdisches Leben in Schleswig-Holstein (Förde vhs)
29.10.21 Besuch Jüdisches Museum Rendsburg (vhs Bad Segeberg)
06.11.21 Spaziergang 1 – „Stolpersteine“ durch Bad Segeberg (vhs Bad Segeberg)
07.11.21 Kulturfrühstück: Heinrich Heine – Geliebt und gelesen, gehasst und verboten (vhs Rendsburg/Büdelsdorf)
12.11.21 Spaziergang 2 – Besuch des jüdischen Friedhofs Bad Segeberg (vhs Bad Segeberg)
21.11.21 Stadtführung: Jüdisches Leben in Friedrichstadt (vhs Husum/Friedrichstadt)
24.11.21 Was bedeutet es heute, jüdisch zu sein? Livestream im Rahmen der Smart Democracy Reihe (vhs Elmshorn)
24.11.21 Was bedeutet es heute, jüdisch zu sein? Livestream im Rahmen der Smart Democracy Reihe (vhs Husum)
25.11.21 Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion (vhs Bad Segeberg)
07.12.21 Multiplikator*innenschulung: Themen jüdischen Lebens in vhs-Kurse einbringen und verankern (Fortbildungen für Volkshochschulen) (vhs-Landesverband)
01.02.22 Ausstellung: Jüdisches Leben in Rendsburg im NS-Staat (vhs Rendsburg)

Eine Übersicht aller Veranstaltungen in Schleswig-Holstein findet sich auf www.schleswig-holstein.de/... einen bundesweiten Veranstaltungskalender auf 2021jlid.de/kalender.

Die jüdische Geschichte in Deutschland geht zurück auf das Jahr 321 als sich in Köln die erste jüdische Gemeinde nördlich der Alpen konstituierte. In Köln ist auch der Verein „321 – 2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V.“ ansässig.

(* in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Rendsburg und dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins)

Zurück
2021JLID_hoch_rgb.png