Zum Inhalt springen

Aktuelles

Wir trauern um Wolfgang Behrsing

den langjährigen Direktor des Landesverbands der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins. Wolfgang Behrsing starb am 31.03.2021 im Alter von 75 Jahren.

Mehr als 35 Jahre war Wolfgang Behrsing mit ganzem Herzen für die Erwachsenenbildung und die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein tätig. Als junger Lehrer begann er 1973 an der Volkshochschule Kiel und wurde Fachbereichsleiter für Berufliche Bildung, Mathematik/Naturwissenschaft/Technik sowie allgemeine Abschlüsse. Er selbst hatte sich über den zweiten Bildungsweg seinen Berufswunsch erfüllt und engagierte sich nun für unzählige Jugendliche und junge Menschen, die an der Volkshochschule eine zweite Chance erhielten und Schulabschlüsse nachholen konnten.

Die berufliche Bildung sollte wegweisend für seinen Wechsel zum Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins werden. Sein Engagement für die Erwachsenenbildung weit über die Grenzen der Volkshochschulen hinaus und insbesondere für die berufliche Bildung als unverzichtbare Aufgabe der Volkshochschulen brachten ihn 1989 zum Landesverband der Volkshochschulen. In seiner Funktion als Verbandsdirektor prägte Wolfgang Behrsing von Januar 1990 bis zu seinem Ruhestand im Dezember 2008 die Arbeit von mehr als 150 Volkshochschulen und Bildungsstätten. Von 2003 bis 2008 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung der damaligen Landeszentrale für politische Bildung.

Seine profunde Fachkompetenz und seine ausgeprägte Fähigkeit, Menschen für die Sache der Erwachsenenbildung zu begeistern, ermöglichten ihm, haupt- und nebenberuflich geleitete Volkshochschulen, Bildungsstätten und Kreiseinrichtungen in Schleswig-Holstein zusammenzuschließen und den Landesverband der Volkshochschulen zu einem modernen, einflussreichen Verband und einer angesehenen Vertretung der Erwachsenenbildung im politischen Raum zu gestalten.

Wolfgang Behrsing engagierte sich darüber hinaus im Deutschen Volkshochschul-Verband und stärkte bundesweit die Volkshochschularbeit. Er war ein sehr gern gesehener und sehr hoch geschätzter Gesprächspartner für die Belange der Erwachsenenbildung.

Lebenslanges Lernen war für Wolfgang Behrsing mehr als ein Thema in der Bildungspolitik. Lebenslanges Lernen war sein eigenes Leben. Wir erinnern uns und danken ihm.

Im Namen des Landesverbandes

Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB
1. Vorsitzender    
                    
Karsten Schneider
Verbandsdirektor

LV-WolfgangBehrsing.jpg