Machen Sie mit!

Der Volkshochschultag ist in Berlin gerade erst erfolgreich zu Ende gegangen, schon widmet sich der Deutsche Weiterbildungstag bundesweit einem der digitalen Teilhabe ganz ähnlichen Thema. Unter dem Motto "Weiterbildung 4.0 - fit für die digitale Welt" können sich die Volkshochschulen am deutschlandweiten Aktionstag beteiligen.

Die Aktionen rund um den 29. September (+/- eine Woche) können vielfältig sein und sollen einen digitalen Bezug haben. Im Aktionshandbuch gibt es Unterstützung dazu, wie Sie ihre Veranstaltung planen, organisieren und in die Presse bringen können.

Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft übernimmt die Schirmherrschaft des sechsten Deutschen Weiterbildungstags. Es geht darum, den beruflichen und gesellschaftlichen Anschluss an die digitale Entwicklung sicherzustellen. Die Menschen sollen befähigt werden, kritisch und kompetent Medien zu nutzen.

Die "Vorbilder der Weiterbildung" werden bereits am 28. September zur Auftaktveranstaltung prämiert und stehen für das diesjährige Motto "Weiterbildung 4.0 - fit für die digitale Gesellschaft".

Der DVV ist Mitveranstalter des Deutschen Weiterbildungstages, der alle zwei Jahre stattfindet. In diesem Jahr wird bundesweit mit ca. 100.000 Besuchern und etwa 750 Veranstaltungen gerechnet.

Weitere Informationen, Anregungen, Tipps und Arbeitshilfen unter www.deutscher-weiterbildungstag.de

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
04.07.2016 12:20 Alter: 356 Tage