Kursportal Schleswig-Holstein: Prall gefüllt - Weiterbildungen finden im Kursportal Schleswig-Holstein

Aktuell sind über 24.000 Kurse im Kursportal Schleswig-Holstein recherchierbar. „Weiterbildungen, die fit machen, die Kompetenzen erweitern, persönliche und berufliche Entwicklungen fördern“, so Susan Remé, Projektleiterin des Kursportals Schleswig-Holstein.

Die Datenbank Kursportal Schleswig-Holstein ermöglicht das gezielte Suchen unter 899 Anbietern oder das Stöbern und sich inspirieren lassen - auch mobil.

Berufliche Aufstiegsfortbildungen und Weiterbildungen sind über die Themen- oder Schlagwortsuche des Landesportals zu finden. Wer etwas Spezielles sucht, wird unter www.sh.kursportal.info fündig. Zehn Regionalportale vereinfachen die Recherche vor Ort.

Es gibt viele gute Gründe für berufliche und allgemeine Weiterbildung: Schritt halten mit neuen Anforderungen im eigenen Job und damit der Arbeitsplatzerhalt; bessere Aufstiegschancen und dadurch besseres Gehalt; das Lernen nicht verlernen oder zur Gesundheitsprävention.

„Der richtige Zeitpunkt ist jetzt“, so Elisabeth Schmidt, Datenbankmanagerin. „Denn die Herbst- und Winterprogramme der Anbieter sind aktualisiert, somit ist das Kursportal Schleswig-Holstein prall gefüllt mit Tages- Wochen- und Langzeitkursen, die gefunden werden wollen.“ Darüber hinaus gibt es Hilfestellungen und Verweise zu Beratung und Förderung von Weiterbildung.

Gefördert wird das Projekt, das den schleswig-holsteinischen Weiterbildungsmarkt transparent und kundenorientiert abbildet, durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie. Träger des Projektes ist die Volkshochschule Pinneberg. Die Recherche ist für alle Nutzer kostenfrei und anbieterneutral.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
01.09.2015 10:02 Alter: 2 Jahre