Erfolgreiche, gut besuchte Jahrestagung

Verbandsdirektorin Monika Peters

„Worüber reden wir eigentlich?“: Jahrestagung 2017

Fakenews, Social Media Blasen, Big Data und Meinungsbildung: Auf der diesjährigen Jahrestagung der Volkshochschulen und Bildungsstätten Schleswig-Holsteins ging es am Freitag, den 9. Juni 2017, um die Auswirkungen der veränderten Kommunikation auf den Demokratischen Dialog. „Politische Bildung gehört seit jeher zu unserem Kernauftrag. Auf der Jahrestagung haben wir uns mit den Veränderungen von Informations- und Kommunikationsstrukturen auseinandergesetzt und Konsequenzen für unsere Programmgestaltung abgeleitet“, so Wolfgang J. Domeyer, Vorsitzender des Landesverbandes.

Jahresbericht: Zuwachs von 8%

Zur Jahrestagung legten die Volkshochschulen als die größte Erwachsenenbildungseinrichtung in Schleswig-Holstein ihre Leistungszahlen vor. Im Jahr 2016 absolvierten allein in den rund 26.000 Erwachsenenbildungskursen ca. 275.000 Menschen weit über 725.000 Unterrichtsstunden an Volkshochschulen in Schleswig-Holstein. Hinzu kommen Studienfahrten, Studienreisen und Einzelveranstaltungen sowie Veranstaltungen für Kinder und in der außerschulischen Jugendbildung. Die Gesamtzahl liegt über 850.000 Unterrichtsstunden, was ein Zuwachs von 8% zum Vorjahr bedeutet. „Damit kann in der Erwachsenenbildung weiterhin insbesondere auf Grund der Deutschkurse ein deutlicher Anstieg verzeichnet werden“, freut sich Verbandsdirektorin Monika Peters.

Verabschiedung der Verbandsdirektorin Monika Peters

Auf der Jahrestagung am 9. Juni verabschiedete der Verband seine Direktorin Monika Peters, die sich über 32 Jahren für die Volkshochschulen im Land eingesetzt hat. Als Projektmitarbeiterin des Landesverbandes für Alphabetisierung begann Frau Peters 1985 ihre VHS-Arbeit zunächst in Lübeck, ab August 1986 dann in der Geschäftsstelle des Landesverbandes. 2002 übernahm sie die stellvertretende Leitung, bevor sie 2013 Verbandsdirektorin wurde.

„Frau Peters hat in über drei Jahrzehnten als engagierte, umsichtige und immer zukunftsorientierte Erwachsenenbildnerin die Arbeit des Landesverbandes wesentlich geprägt“, würdigte Wolfgang J. Domeyer, Vorsitzender des Verbandes, die langjährige Arbeit von Monika Peters.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
12.06.2017 09:44 Alter: 70 Tage