Das DIE auf der didacta 2016

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung wird sich auf Europas größter und wichtigster Bildungsmesse, der didacta in Köln, präsentieren. Besuchen Sie den Stand vom 16. bis zum 20. Februar 2016 und lassen Sie sich über neue Trends und Projekte der Erwachsenenbildung informieren.

Sie finden den Stand des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung in der Halle 9 (Stand B-059). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DIE stellen Ihnen gerne unsere aktuellen Projekte, Forschungsschwerpunkte und Publikationen vor. Ebenfalls dabei: das Team von wb-web, dem neuen Informations- und Vernetzungsportal für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung, das seit Dezember 2015 online ist (www.wb-web.de).
Zudem bietet das DIE an jedem Messetag Vorträge bzw. einen Workshop im Rahmenprogramm der didacta an:

  • Dienstag, 16. Februar, 14 Uhr:
    Die DIE-Bibliothek für Erwachsenenbildung – Informationsort, Arbeitsort, Lernort (Maria Heldt, Katharina Mühlens, Konferenzraum H)
  • Mittwoch, 17. Februar, 12 Uhr: wb-web: Einfach gute Weiterbildung – Ein Online-Portal zur Stärkung der Professionalität von Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung (Regina Kahle, Konferenzraum H)
  • Donnerstag, 18. Februar, 12 Uhr:Kompetenzen von Weiterbildnern anerkennen – Das Projekt GRETA sorgt für eine neue Dynamik in der Professionalitätsentwicklung(Brigitte Bosche, Konferenzraum G)
  • Freitag: 19. Februar, 12 Uhr:
    Workshop „Kompetenzen erkennen – Übergänge gestalten“. Ein Einblick in die Arbeit mit dem ProfilPASS, einem Instrument zur Kompetenzfeststellung, und seinem Einsatz in der Schule und im schulischen Ganztag(Katrin Hülsmann, Renate Söffing, Konferenzraum H, Anmeldung unter profilpass(at)die-bonn(dot)de)
  • Samstag, 20. Februar, 12 Uhr: Fallbasierte kollegiale Beratung - Impluse für die Gestaltung von online-gestützten Communities of Practice(Sabine Schöb, Konferenzraum G)

Alle Veranstaltungen finden im Congress Centrum Nord statt.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung in Deutschland und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Seine Arbeit dient dem gesellschaftspolitischen Ziel, das Lernen und die Bildung Erwachsener auszuweiten und erfolgreicher zu machen. Damit will es die Voraussetzungen schaffen für die persönliche Entfaltung, die gesellschaftliche Teilhabe und die Beschäftigungsfähigkeit. Um diese Ziele zu erreichen betreibt das DIE eigene Forschung. Es unterstützt die Praxis durch den Transfer von Wissen und wissenschaftliche Serviceleistungen.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
26.01.2016 13:06 Alter: 1 Jahre