Am 6.3. startet für VHS-Mitarbeitende spannender Onlinekurs

Der kostenlose Onlinekurs aus Österreich startet am 6.3.2017 unter dem Stichwort EBMOOC -Digitale Werkzeuge in der Erwachsenenbildung. Er ist als MOOC (Massiv Open Online Course) gestaltet und macht digitale Werkzeuge somit unmittelbar erlebbar. Auch die Volkshochschulen haben schon MOOCs durchgeführt, z.B. Wecke den Riesen auf, StrickMOOC oder der IchMOOC. Jeder hat die Möglichkeit kostenfrei an diesen Angeboten teilzunehmen und für sich selbst, im eigenen Tempo und zu selbstbestimmter Zeit zu lernen. Dieses Format löst nicht andere Lernformate ab, es bereichert aber das Lernangebot und schafft für manche Zielgruppen neue Zugänge. Zudem fördert dieser MOOC Vernetzung mit Kolleg/-innen.

Dieser EBmooc ist eine offene Einladung an alle in der Erwachsenenbildung Tätigen, die dank einer Förderung des Bundesministeriums für Bildung Österreich möglich wurde. Das Lernmaterial im EBmooc besteht aus Videos, Lesestoff, Übungen und Selbsttests. Außerdem können sich die TeilnehmerInnen in Foren austauschen, in Webinaren treffen oder Begleitgruppen besuchen. Alle Kursmaterialien werden unter einer offenen Lizenz angeboten und können über den Kurs hinaus genützt werden. Mehr Informationen sowie die kostenlose Anmeldung hier.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
03.03.2017 08:21 Alter: 234 Tage