3. vhs barcamp beschäftigte sich mit Impulsen für das Lernen der Zukunft

Am 15 und 16. April fand im VHS Zentrum West der Hamburger Volkshochschulen das 3. Vhs barcamp statt. Rund 80 Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Nachbarland Österreich tauschten auf der Un-Konferenz Ideen und Konzepte für das Lernen der Zukunft aus. In anregenden, 45-minütigen sessions diskutierten die Anwesenden über so unterschiedliche Themen wie beispielsweise das Bild der VHS in der Außenwahrnehmung, den Einsatz von Snapchat im Sprachenunterricht, Twitter als Lernbooster oder die neue Homepage der vhs Hamburg.

Stefan Will vom dvv stellte exklusiv den Masterplan Erweiterte Lernwelten vor, der großen Anklang fand und offiziell beim Deutschen Volkshochschultag in Berlin den Kolleginnen und Kollegen präsentiert wird.

Einen ausführlichen Bericht zum barcamp gibt es hier: http://blog.volkshochschule.de/vhscamp16-das-dritte-volkshochschul-barcamp/

Ein Tagungsort für das nächste barcamp wurde auch bereits festgelegt: Die vhs Kaiserslautern wird 2017 Gastgeber sein.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
25.04.2016 11:59 Alter: 334 Tage