Hinweise und Links für ehrenamtliche Sprachvermittler, Sprachpaten und andere Unterstützer

Sprachführer

Kommunizieren ohne geteilte Sprachkenntnisse

Generelle Hinweise
Für die sprachliche Begleitung gut geeignet sind Bild-Wörterbücher, besonders, wenn die Möglichkeiten gegeben ist, Notizen zu den dargestellten Bilder einzutragen z.B. vom Cornelsen Verlag das Bildwörterbuch zum Lehrwerk „Alpha plus Basis und Aufbaukurs A1“

Hinweise für die ehrenamtliche Sprachvermittlung enthält eine Broschüre des Hueber-Verlags: „Zehn Praxistipps für einen erwachsenengerechten Deutschunterricht mit Flüchtlingen und Asylsuchenden“zum Download.

Im Internet erhältlich sind einfach aufgebaute Sprachübungshefte wie z.B. das Thannhäuser Modell oderErste Hilfe Deutsch, die speziell für die ehrenamtliche Sprachvermittlung geeignet sein sollen.

 Sie ersetzen keinen professionell geleiteten Kurs zum systematischen Spracherwerb!

Auch die für den professionellen Einsatz konzipierten Lehrwerke können Anregungen für die ehrenamtliche Sprachvermittlung geben.

 Zurück