Europ@vhs#digital

Im Rahmen des Erasmus+ Programms „Europ@vhs#digital“ können Teilnehmende Mobilitäten in Form von Fortbildungsreisen in europäische Nachbarländer antreten. Das Projekt wird aus EU-Mitteln gefördert. Für Deutschland ist die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NABiBB) die zuständige Agentur, der Landesverband der Volkshochschulen ist der Projektträger für Schleswig-Holstein.

Blog zum Projekt: Blog Europ@vhs#digital mit den Lerntagebüchern der Teilnehmenden

Projektziel: Digitalisierung in den Volkshochschulen voranbringen

Laufzeit: 1. August 2017 bis 31. Juli 2019

Mobilitäten: 60

Zielgruppe: Kursleitende, Programmbereichsleitende, vhs-Leitungen und -Verwaltungsmitarbeitende, die im direkten Kontakt mit   Teilnehmenden und Bildungspersonal an Volkshochschulen stehen.

Geförderte Fortbildungen: Kurse und Hospitationen, die sich mit dem Einsatz von digitalen Tools im Arbeitsalltag und Unterricht   beschäftigen bzw. aber mit den politisch-gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung.

Finanzierung: Gefördert werden Reise-, Aufenthalts- und ggf. Kurskosten nach festen Pauschalen der NABiBB

Zielländer und Anzahl der freien Mobilitäten (Stand 21.08.2018):

  • Belgien (4)
  • Dänemark (5)
  • Estland (2)
  • Finnland (3)
  • Frankreich (4)
  • Island (2)
  • Liechtenstein (1)
  • Niederlande (4)
  • Malta (1)
  • Norwegen (5)
  • Österreich (4)
  • Schweden (4)
  • Vereinigtes Königreich (4)

Sollte Ihr Wunschland nicht (mehr) dabei sein, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Merkblätter zum Projekt:               

Formulare:

Weitere Links:

  • Kurse finden: gesammelte Links zu Kursangeboten, -trägern und -Portalen im europäischen Ausland
  • Europ@vhs: Link zum Vorgängerprojekt mit dem Schwerpunkt Spracherwerb, Laufzeit 2015-2017
  • Blog Europ@vhs: Link zum Blog des Vorgängerprojektes
  • Interview im Deutschlandfunk zum Vorgängerprojekt, Interview mit Projektleiterin Julia Francke
  • Interview und Video im Deutschlandfunk mit Heike Gielnik, vhs-Leitung in Ahrensburg, Teilnehmerin im Vorgängerprojekt
  • Erasmus+-Berichte: Übersicht mit Erfahrungsberichten, auch aus anderen Projekten, auf den Seiten der NABiBB
  • EPALE: Plattform der Europäischen Kommission zu Erasmus+ mit Veranstaltungskalender und Kursdaten


Ansprechpartnerinnen:
Julia Francke
Tel: 0431/97984-24
E-Mail: jf(at)vhs-sh(dot)de

Jana Behrens
Tel: 0431/97984-27
E-Mail: jb(at)vhs-sh(dot)de