Landesportal engagiert-in-sh.de

Der Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins betreibt für das Land Schleswig-Holstein auf Projektbasis das von ihm entwickelte Länderportal www.engagiert-in-sh.de rund um das Thema des bürgerschaftlichen Engagement  .

www.engagiert-in-sh.de dient als Informationsquelle für alle Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein, die sich bereits bürgerschaftlich engagieren oder die sich engagieren wollen und dafür Informationen, Hilfe sowie Orientierung zum Thema Bürgerengagement suchen. Auch für Verbände, Vereine und Organisationen des bürgerschaftlichen Engagement bzw. auch Unternehmen, die sich engagieren, will  www.engagiert-in-sh.de Partner sein.

So bieten wir im Landesportal u.a.:

  • aktuelle Informationen und Nachrichten rund um das Thema Bürgerengagement
  • konkrete Hilfen für die Praxis
  • beispielgebende Projekte aus Schleswig-Holstein
  • Engagementmöglichkeiten, u.a. mit einem Maktplatz, der die konkrete Suche nach Engagementmöglichkeiten bzw. auch Engegementsuchenden ermöglicht
  • Bürgerakademie Schleswig-Holstein mit Angebote zur Fort- und Weiterbildung im ehrenamtlichen Bereich
  • interessante Links und Downloads zum Thema
  • Hinweise auf Veranstaltungen im Land
  • Kontaktadressen zu Experten, die bei Fragen weiterhelfen können
  • Informationen über landesweite Ehrungen und Preise für engagierte Menschen
  • Informationen über die Landesinitiative Bürgergesellschaft

Mit www.engagiert-in-sh.de wird ein aktiver Beitrag zum Wachsen der Bürgergesellschaft und zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Schleswig-Holstein geleistet, indem wir schnell leicht erreichbare Informationen und Orientierungshilfen zur Verfügung stellen sowie Bildungs-, Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten bieten.

Das Portal ist bei Facebook vertreten, twittert und gibt einen Newsletter heraus. Auch ein RSS-Feed wird zur Verfügung gestellt.

oben

 

Zusatzqualifikation bürgerschaftliches Engagement

Mit dieser Qualifikation und ihrer modularen Bausteinen will der Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., der federführend gemeinsam mit der Landeszentrale für Politische Bildung die Entwicklung betrieben hat, vor allem

  • Hilfestellungen geben für die Praxis des bürgerschaftlichen Engagements,
  • das bürgerschaftliche Engagement unterstützen sowie
  • den Engagierten Anerkennung zollen.

Die inhaltlichen Fragen der Bausteine drehen sich um die Themen: Rechts-, Finanz- und Steuerfragen; Internet; Soziale Kompetenzen; Projekt- und Veranstaltungsmanagement; Öffentlichkeitsarbeit; Sozialpolitische Grundlagen der Bürgergesellschaft.

Unter Beteiligung des Landes Schleswig-Holstein wurde auf Projektbasis das Curriculum entwickelt. Interessierte Träger, Einrichtungen, Verbände oder auch Vereine können den Lehrgang ganz oder modular durchführen und die Unterlagen beim VHS-Landesverband beziehen. 

oben