Themenfeld Arbeit und Beruf

Medienqualifizierung für Erzieherinnen und Erzieher
In Schleswig-Holstein und Hamburg haben über 400 KiTa-Mitarbeiterinnen die Möglichkeit, kostenfreie Kurse in Medienkompetenz zu besuchen. Die Schulungen dauern insgesamt fünf Tage und finden an verschiedenen Standorten statt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die Basisqualifizierung Medienkompetenz. Erzieherinnen, die Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren betreuen, können in dem Programm den praxisbezogenen Umgang mit Medien erlernen.

Bildungsprämie des Bundes
Am 1.1.2010 treten neue und verbesserte Konditionen zum Bezug der Bildungsprämie des Bundes in Kraft. Mit der Bildungsprämie wird die berufliche Weiterbildung für Personen mit niedrigem und mittlerem Einkommen gefördert. Die Förderung erfolgt über Prämiengutscheine. Obligatorisch ist die vorherige Beratung in einer zugelassenen Beratungsstelle. In Schleswig-Holstein sind die Weiterbildungsverbünde als Beratungsstellen zugelassen Anschriften unter: www.weiterbildung.schleswig-holstein.de .
Die notwendigen Informationen als Download:

  • Sondernewsletter zu den neuen Konditionen
  • Richtlinien zur Förderung von Prämiengutscheinen und Beratungsleistungen im Rahmen der „Bildungsprämie“ vom 08. Dezember 2009
  • Merkblatt für Weiterbildungsanbieter
  • Programmspezifische Hinweise zur Förderung von Prämiengutscheinen
    und Beratungsleistungen im Rahmen der „Bildungsprämie“ für
    Beratungsstellen
  • Bestellformular für Materialien zur Bildungsprämie

Europäischer Qualifikationsrahmen (EQR) / Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR)
Bis 2010 soll der Europäische Qualifikationsrahmen (EQR) auf nationaler Ebene umgesetzt werden. Ein Entwurf für den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) liegt vor. Im Dezember 2009 haben Verbände, Institute und Einrichtungen der Weiterbildung eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlicht, in der die Unterzeichnenden die Entwicklung des Europäischen und Deutschen Qualifikationsrahmens im Grundsatz begrüßen, jedoch dem Diskussionsvorschlag des Arbeitskreises DQR nicht ohne Einschränkung zustimmmen. Bemängelt wird insbesondere, dass die Weiterbildung und die im Prozess des Lebenslangen Lernens erworbenen Kompetenzen im vorliegendem Entwurf nicht angemessen berücksichtigt werden.

EU-Ausschreibungsliste

Aktuelle Ausschreibungen im Rahmen von EU-Programmen
(Liste der Investitionsbank Schleswig-Holstein)